Foto zur Rubrik Parodontologie
Foto zur Rubrik Parodontologie
Öffnungszeiten
Mo und Do
08.00-12.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Di
08.00-12.00 Uhr
15.00-19.00 Uhr
Mi
08.00-16.00 Uhr
Fr
08.00-12.00 Uhr

Terminvereinbarung 0431-684404

Azubi gesucht für Zahnarztpraxis Kiel
Jobangebote

Parodontologie

Als Parodontologie bezeichnen wir die Lehre des Zahnhalteapparates. Dazu gehören das Zahnfleich, die Wurzelhaut, das Wurzelzement und das Zahnfach. Wir kümmern uns um die Früherkennung, Behandlung und Nachsorge von Erkrankungen Ihres Zahnhalteapparates.

Woran erkenne ich eine Parondontitis?

Etwa drei von vier Patienten erkranken im Laufe ihres Lebens an einer Parodontitis. Die Ursache sind bakterielle Beläge, die sich zwischen Zahnfleisch und Zahn ansammeln und bei Nichtbehandlung zu Zahnstein führen, der mit der Zeit auch den Kieferknochen angreifen und den sicheren Halt des Zahns gefährden kann. Das Frühstadium einer Entzündung ist für den Patienten nicht erkennbar. Daher wissen zunächst die Wenigstens von Ihrer Erkrankung.  Erst wenn das Zahnfleisch Rötungen aufweist, anschwillt oder zur Blutung neigt, erkennt der Patient, dass etwas nicht stimmt.

Regelmäßige Kontrolle durch Ihren Zahnarzt

Der Prozess kann nur gestoppt, nicht aber rückgängig gemacht werden. Daher ist eine regelmäßige Kontrolle und Prophylaxe durch Ihren Zahnarzt umso wichtiger. Im weiteren Verlauf der Behandlung werden dem Patienten Pflegeanweisungen gegeben, wie er durch positive Beeinflussung der Bakterienflora (z.B. mittels Zahnseide, Interdentalbürsten) den weiteren Fortschritt der Erkrankung stoppen kann.

Wenn Sie bereits längere Zeit nicht mehr zur Kontrolle bei einem Zahnarzt waren: Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Zahnarztpraxis in Kiel.

Öffnungszeiten
Mo und Do
08.00-12.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Di
08.00-12.00 Uhr
15.00-19.00 Uhr
Mi
08.00-16.00 Uhr
Fr
08.00-12.00 Uhr

Terminvereinbarung 0431-684404
News & Termine